MS Richard With

Namensgeber für MS RICHARD WITH war der Gründer der berühmten HURTIGRUTEN Postschifflinie. Seiner historischen Tat, der Entwicklung eines nachttauglichen Navigationssystems, ist ein beeindruckendes Glasbild an der Salondecke gewidmet. Auf diesem Schiff sind besonders die Dekore der beiden Lounges „Horisont“ und „Syvstjernen“ herausragende Beispiele skandinavischen Schiffsdesigns. Die Werke der stark von der norwegischen Landschaft beeinflussten Künstlerfamilie Eva, Karl Erik und Jan Harr machen MS RICHARD WITH zu einer Art fahrenden Kunstausstellung. 
Gebaut wurde sie, so wie auch die MS Kong Harald und die MS Nordlys, von der Volkswerft GmbH in Stralsund.

Die MS Richard With besitzt 6 Passagierdecks und bietet in 227 Kabinen bis zu 691 Passagieren Platz. 

MS Richard With verfügt über 55 Pkw-Stellplätze. Dies sind die maximal möglichen PKW-Maße:
Länge max. 6,40 m | Breite max. 2,40 m | Höhe max. 2,40 m | Gewicht max 5.000 kg


14.2.1993 Stapellauf / 23.11.1993 Ablieferung / 30.11.1993 Taufe in Narvik / Bergen-Kirkenes-Dienst.

Innnenkabine Kat. I Außenkabine Kat. N Außenkabine Kat. P & U
Minisuite